Magic Letters: A wie Anfang.

Es ist soweit: Das Fotoprojekt „Magic Letters“,  eine wunderbare Idee von der lieben Paleica, ist heute offiziell an den Start gegangen. Wenn alles gut läuft und ich meine guten Vorsätze für 2015 einhalte, dann wird es also auch auf meinem Blog in den nächsten 52 Wochen zweiwöchentlich einen kleinen Fotobeitrag zum aktuellen Thema (Buchstaben) geben. Den Anfang macht der Buchstabe A. Und damit wären wir auch schon beim Thema: A wie Anfang. Wirklich passend, schließlich stehen wir am Anfang eines neuen Jahres. Aber ist nicht auch jeder Tag, jede Entscheidung, die wir in unserem Leben treffen, ob klein oder groß, ein neuer Anfang. Irgendwie schon! Eine Entscheidung für ein Kind kann aber genauso ein neuer Anfang sein. Ein neuer Anfang gemeinsam als Familie. Lasst uns Entscheidungen treffen! Denn erst sie machen unser Leben spannend!

Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Geburtsmedizin, aufgenommen am 05.01.2015.
Advertisements

26 Comments on “Magic Letters: A wie Anfang.

    • Vielen Dank! Deine Umsetzung des Themas gefällt mir auch besonders gut. Sowohl die kräftigen Farben als auch die tolle Typographie. Chapeau!

      Gefällt mir

  1. tolle idee und umsetzung, bin echt begeistert! sehr, sehr schön!! ich hoffe auch, dass du die guten vorsätze einhältst und ich 2x im monat von dir neues zu meinen buchstaben/wörtern zu sehen bekomme :)

    Gefällt 1 Person

  2. Eine wirklich schöne Interpretation des Mottos. Deine Fotos sind auch richtig ausdrucksstark! Aber mit der Farbgestaltung deiner Fotos assoziiere ich eher etwas trauriges. Das Bild, in dem sich die Mutter mit dem Kind an der Hand von der Kamera wegbewegt, kam mir gleich der Gedanke von Abschied. Aber ok, Abschied beginnt ja auch mit „A“ :D Nichtsdestotrotz sind die Bilder echt schön.

    Dank des Projektes bin ich jetzt auch auf dich gestoßen. Es ist immer spannend neue Blogs zu entdecken :)

    LG

    Gefällt mir

    • 1000 Dank! Freut mich wirklich, dass dir meine Bilder gefallen. Ich bin auch immer wieder gern auf anderen Blogs unterwegs. Man kann dort immer viel Schönes entdecken, so wie auch auf deinem Blog. Wirklich tolle Bilder, die du machst. Mein Kompliment.
      Und wg. der Farbgestaltung: Du hast Recht. Eigentlich wollte ich sie auch in der Original-Farb-Version behalten. Aber ich liebe einfach S/W-Bilder! Daher konnte ich nicht widerstehen ;-)

      Gefällt mir

      • Den Hang zur S/W-Fotografie kann ich absolut nachvollziehen! Ich mag die darüber transferierte Stimmung auch sehr. Ich kann die netten Worten nur zurückgeben. Ich bin sicher nicht das letzte Mal auf deinem Blog :D

        Gefällt mir

  3. Sehr schöner Beitrag!! Meiner steht auch in den Startlöchern, freu mich schon sehr auf das Projekt!!
    Ich geh jetzt einfach mal davon aus das du bald ein weiteres kind erwartet wirst! dazu meinen herzlichen glückwunsch u alles gute schon mal!! bei mir ist die letzte geburt auch erst 1,5 jahre her, immer wieder ne sehr spannende zeit!!

    Gefällt mir

    • Danke, danke! Freut mich, dass er dir gefällt – auch wenn deine Vermutung nicht ganz richtig ist ;-) Ich gebe aber zu, die Bildunterschriften können etwas verwirren. Tatsächlich sind die Bilder aber erst gestern entstanden. Ich hatte frei (heute ist bei uns Feiertag), war eh unterwegs, da habe ich gleich einen spontanen Abstecher zur Uniklinik gemacht. Die Idee war schließlich schon in meinem Kopf. Nur die Umsetzung hat noch gefehlt. ;-)

      Gefällt mir

Kommentare?! Gern, immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: