Magic Letters: E wie Eins & One Lovely Blog Award.

***

Anfang  des Jahres hatte ich mir eine Sache felsenfest vorgenommen: Ich wollte mich bewusster mit der Fotografie beschäftigen, öfter fotografieren UND regelmäßig an mindestens einem Fotoprojekt teilnehmen. Seit dem 5. Januar bin ich in Paleicas Projekt Magic Letters, um alle zwei Wochen ein bestimmtes Thema fotografisch umzusetzen. Zwei Wochen – eigentlich genug Zeit, um die guten Vorsätze einzuhalten, es sei denn man ist im Urlaub auf Island, ohne stabile und dauerhafte Internetverbindung! ;-). Da ich ein Fan der Vollständigkeit bin und mittlerweile auch ein wahrer Fan des Projekt’s, habe ich kurzerhand beschlossen, Paleicas Regeln leicht abzuwandeln und die zwei verpassten Magic Letters einfach nachzuholen. Also, auf zu E wie Eins.

Lange habe ich überlegt, welches Bild am besten passen würde. „Eins“ ist so ein weit gefasster Begriff. Er kann für so vieles stehen: Anfang, Familie, Zuneigung oder einfach Eins als Zahl. Hier die drei Gründe, warum ich mich für dieses Bild entschieden habe:

Eins wie 1 Bild: Normalerweise stelle ich zu Paleicas Projekt immer eine Serie von Bildern zusammen. Um das Thema indirekt aufzugreifen, habe ich mich diesmal bewusst nur für ein einzelnes Bild entschieden.

Eins wie das 1. Mal: Die Porträtfotografie ist absolutes Neuland für mich. Ich habe keine Ahnung von der richtigen Lichtsetzung oder dem entfesselten Blitzen. Aber es macht mir tierisch Spaß. Das Bild war mein erster Versuch, dass Thema G wie Geheimnisvoll umzusetzen: Mr. H. als eine Art „Touareg“ im natürlichen Licht eines Fensters.

Eins wie das unteilbare Ganze: Ich mag Bildanschnitte wie diese. Unteilbare Ganze? Nein. Überhaupt nicht. Ich finde, dass ein Bild dadurch sogar noch interessanter werden kann.  Denn wollen wir nicht alle wissen, wer oder was sich hinter einem bestimmten Bild verbirgt?!

***

lovely-blog

Und zum Schluss gibt es ich noch 7 Fakten  über mich, denn die liebe Caro von Visuelle Augenblicke  war so lieb und hat mich vor einiger Zeit für den One Lovely Blog Award nominiert. Wer Caro noch nicht kennt, sollte unbedingt mal auf ihrer Seite vorbeischauen. Ihr aktuelles Mohnprojekt findet ihr hier.

 Und hier nun die 7 Fakten über mich:

1 – Ich bin ein Mensch der 1.000 Hobbys und Interessen. Reiten, Motorradfahren, Aquarellmalerei, Gitarre spielen, Rennrad fahren, Geocaching – alles habe ich schon ausprobiert. Aktuell stehen ganz hoch im Kurs: Fotografieren!!!, Reisen!!! und Laufen.

2 – Mein Lieblingfrühstück: Birchermüsli, Porridge oder Power-Müsli mit Chiasamen. So lecker und gesund!

3 – Ich bin ein absoluter Morgenmensch und liebe es auch am Wochenende früh aufzustehen.

4 – Reisen in fremde Länder sind für mich das Größte! Vielleicht kann ich mir irgendwann den Traum erfüllen und auf Weltreise gehen. Den Rucksack packen und losziehen. Ohne Ziel, einfach schauen wo es mich hintreibt.

5 – Island: In ein paar Jahren möchte ich gern zurückkehren auf die schöne Insel im Norden. Diesmal jedoch mit Hütten-Trekking durch’s einsame Hochland. Oder auf dem Pferd durch das magische SNÆFELLSNES. Na, wer will mit?

6 – Ich erfülle überhaupt nicht das typische Mädchen-Klischee, denn ich habe weder einen Taschen-, Schmink- noch Schuhtick. Bei mir muss alles funktional sein. Dafür gebe ich für die ein oder andere Outdoorklamotte doch gern etwas mehr aus. ;-)

7 – Ich bin ein absoluter Serienjunkie. Mein Highlight aus dem letzten Jahr: True Detective mit Matthew McConaughey.

***

Advertisements

21 Comments on “Magic Letters: E wie Eins & One Lovely Blog Award.

  1. liebe katja, du wirst mir immer sympathischer :) ich mag deine 7 fakten, auch wenn bei mir manches anders ist, was und wie du über dich schreibst klingt einfach nach einem sehr interessanten menschen!
    und das bild zu 1 ist toll. nachreichen ist bei mir sowieso immer erlaubt und gern gesehen :)

    Gefällt 1 Person

  2. Großartiges Bild.
    Ich habe neulich auch Leute fotografiert, bei einer Feier, also eher privat, aber habe festgestellt, dass ich am liebsten Ausschnitte von Gesichtern aufnehme… Das gefällt nicht jedem, wenn er kein Fotofreak ist. Aber ich finde, es fängt oft ganz viel ein … Für mich ist das auch Neuland, aber ich werde das üben.
    Gefällt mir. ;-)

    Gefällt mir

    • Wow, vielen lieben Dank für dein Lob! Und was das Thema Anschnitte und die Meinung anderer angeht: Das wichtigste ist doch, dass man die eigenen Bilder mag. Und dann ist der eigentliche Stil, d. h. ob mit Anschnitt oder doch eher das klassische Porträt, doch völlig egal.
      Liebe Grüße
      Katja

      Gefällt mir

      • Ich habe eine Theorie, wie man im Ausland Deutsche vom Aussehen her erkennen – und die Theorie bestätigt sich immer wieder. Sobald man eine(n) in Jack Wolfskin sieht, kann man mit einer 99% Wahrscheinlichkeit die Person auf Deutsch ansprechen. Die Vorliebe zu dieser Firma ist wirklich krass. Ganze Familien samt alle Mitglieder kleiden sich so. Keine Ahnung warum :)

        Gefällt mir

  3. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Portrait, gut gelungen, ein toller Ausschnitt (Anschnitte mag ich auch, das irritiert viele, vor allem bei Familienbildern) und passendes Schärfe/Unschärfe-Spiel.
    Serien schau ich übrigens auch gerne. Gerade eben habe ich die neue Netflixserie Daredevil durchgebincht (wie man heute so sagt). True Detectives ist auch Klasse, es gibt viele besondere Sachen heute, die sich vom Einheitsbrei abheben (z.B. Longmire, Vikings, The Leftovers oder Justified).

    Gefällt mir

    • Vielen Dank!!! Freu mich, wenn es dir gefällt! Ich glaub, „Anschnitte“ und „schiefe Horizonte“ sollten zu meinem Markenzeichen werden ;-). Ach und was die Auswahl deiner Serien angeht: Dein guter Geschmack hat mich überzeugt! ;-)
      Liebe Grüße
      Katja

      Gefällt 1 Person

  4. True Detective hab ich noch komplett auf der Festplatte und noch völlig unberührt. Danke für den Anstoß… Zu Deinem Bild, WOW!! Bitte beschäftige Dich mehr mit der Portraitfotografie… Was für ein geniales Bild… Bin begeistert. Ich würde so gern mehr davon sehen… Und die fehlenden Mädchenklischees – sehr sympatisch ;-)

    Gefällt mir

    • Lieber Markus, danke für dein Kompliment. Ich werde versuchen, am Thema dran zu bleiben. Auch wenn die Modellsuche nicht ganz so leicht sein wird… PS: True Detective: Schau sie dir unbedingt an! Ich hab selten eine so dichte und düstere Atmosphäre in einer Serie erlebt, bei der die eigentliche Handlung fast völlig egal zu sein scheint, so gut ist die schauspielerische Leistung der beiden Hauptdarsteller! Absolut sehenswert!
      Liebe Grüße
      Katja

      Gefällt mir

Kommentare?! Gern, immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: