Magic Letters: N wie Nacht oder Moulin Rouge.

 

Die Pariser sind absolute Nachtmenschen. Alle. Früh aufstehen: Fehlanzeige. Dafür bleibt der Pariser lieber länger auf und genießt seinen wohlverdienten Feierabend mit guten Freunden oder der Familie in der Taverne nebenan. Während der Deutsche spätestens um 20 Uhr sein Abendbrot beendet hat, dreht der Pariser erst richtig auf. Und so füllen sich die lokalen Fast-Food-Restaurants auch wochentags erst ab 19:45  Uhr. Für mich war dies die schönste Zeit des Tages. Dann, wenn die Lichter und die lebendige Atmosphäre in den Pariser Straßen die Spaziergänge zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Paleica hat mit ihrem Thema „N wie Nacht“ bei mir wirklich ins Schwarze getroffen. Ich mag die Lichter der Nacht. Und Paris hat in dieser Hinsicht wirklich viel zu bieten. Ich glaube, ich muss wieder kommen. Nach Paris. Oder Moulin Rouge. Bald, ja bald….

♥♥♥


Nächtlicher Bummel durch Montmartre/Moulin Rouge, alle Aufnahmen sind aus der Hand bei ISO 6400 entstanden

Advertisements

33 Comments on “Magic Letters: N wie Nacht oder Moulin Rouge.

  1. Pingback: Wochenrückblick KW 27/28 | KADDiNATOR

  2. Pingback: Fotoprojekt "Magic Letters" - A bis Z - aKerlin Gebrauchsgrafik

  3. Ach, da kann ich mir nur den anderen anschließen. Wirklich eine schöne, stimmungsvolle Reportage! Aber bisher habe ich nachts noch nicht oft fotografiert, deine Bilder machen richtig Lust drauf.

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank, liebe Lucy. Nachtaufnahmen haben immer so einen ganz besonderen Reiz. Ich mag sowas gern. Vor allem in der Weihnachtszeit lohnt es sich, im Dunkeln mit der Kamera loszuziehen. Bokehalarm! :)
      LG Katja

      Gefällt mir

  4. ich wäre sicherlich eine gute pariserin :)
    wundervolle bilder, ich liebe diese fotostrecke. paris bei nacht ist einfach herrlich, dem zauber konnte ich mich im winter ja auch nicht entziehen.

    Gefällt mir

  5. Welch eine wunderbare Atmosphäre, die Du eingefangen hast. Eigentlich bin och überhaupt kein Paris Fan, aber Deine Bilder machen Lust. Richtig Lust. Am liebsten würde ich sofort los. :-)

    LG Heike

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Heike, ach, das ist schön! Freu mich, wenn meine Bilder in dir die Paris-Lust wecken konnten. Die Stadt hat es in jedem Fall verdient.
      LG Katja

      Gefällt mir

  6. Sehr schöne Impressionen, als wäre man dabei gewesen…Prompt hörte ich Musik in meinem Kopf und konnte die Atmosphäre förmlich spüren…Echt schöne Fotos!

    Gefällt mir

    • Hallo Ronny, vielen Dank! Die nächtliche Atmosphäre war wirklich toll. Schön, dass meine Bilder die Stimmung ein wenig einfangen konnten.
      LG Katja

      Gefällt mir

  7. Den Tagesrhythmus kann ich gut erstehen. In Stuttgart auf dem Kirchentag haben wir schnell einen ähnlichen Tagesablauf gehabt. zwar sind wir früh aufgestanden, doch gab es Abendbrot immer erst um 23.50 (10min. bevor das Nachtcafe schließt…) Vor dem Abendprogramm wars einfach zu warm. Allerdings hatten wir mit dem, was du zeigst bis auf den Zeitplan wenig gemeinsam.
    Schöne Eindrücke aus einer mir eher fremden Welt.

    Liebe Grüße
    Jakob

    Gefällt mir

    • Hallo Jakob, das ist das Los eines jeden „Fotografen“. Ein gutes Bild macht nicht nur ein gutes Motiv, sondern auch das schöne Licht. Und das gibt es aktuell leider erst ziemlich spät. Freut mich aber, dass dir diese „fremde“ Welt gefällt.
      LG Katja
      PS: Ich habe eben gerade deinen Post zum Thema „Nacht“ gelesen. Da ich diesen nicht kommentieren konnte (Spammeldung), mache ich dies gleich hier: Lieber Jakob! Wow. Die Bilder sind echt der Hammer. Aber am besten gefällt mir, dass neben dem Feuerwerk auch noch der Mensch zu sehen ist. Ganz toll.

      Gefällt mir

      • Danke sehr! Mein Feuerwerkspost war gar nicht der „Nacht“-Post, aber der passt ja auch…
        Wieso das nicht klappte, ist für mich gerade leider nicht nachvollziehbar. vielleicht muss ich das Plugin doch entfernen…
        Darf ich dich bitten, noch einen Versuch zu machen, ich habe jetzt das Log wieder aktiviert, das mitzeichnet, was da los ist.

        P.S.: Beim Kirchentag wars nicht das Knipsen. Da hatte ich keine Kamera mit, aber das Wetter und das Programm zwangen einen zu solchem Tagesrhythmus.

        Liebe Grüße
        Jakob

        Gefällt mir

  8. Pingback: Sommerloch? Ich nicht… Liebster Award & Wahleinladung |

  9. Sehr stimmungsvolle Fotos vom Pariser Nachtleben hast du uns da geliefert ;-) Ich will sofort auch mal wieder in diese spannende Stadt! LG Steineflora

    Gefällt mir

  10. Hallo Katja..
    Wunderbare Nacht Fotos. Die Admosphäre ist eben besonders.
    Moulin Rouge von ausen in diesen Licht und deiner Perspektive gefällt mir bedeutend besser
    als Moulin Rouge innen. Zu nah an der Bühne sitzen ist ein Fehler (finde ich).

    Ich mag diese Stadt sehr..Bin immer wieder gerne dort, egal wie oft ich schon in dieser Stadt war,
    ich werde nie „müde“ sie zu sehen in ihr zu sein.

    Liebe Grüsse
    Elke

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Elke, erstmal ein herzliches Willkommen auf meinem „kleinen“ Blog. Und natürlich vielen Dank für deinen lieben Worte. Ein Besuch des Moulin Rouge stand auch erst auf unserer Liste, allerdings waren die Vorstellung um 20 Uhr an allen Tagen schon voll ausgebucht und 200 € pro Person für das noch freie WE war uns dann doch zu viel :). Ich hoffe, du kommst bald wieder bei mir vorbei.
      Viele liebe Grüße aus Leipzig!! :)
      Katja

      Gefällt mir

  11. Wow! Da haust Du aber wieder richtig richtig geniiale Bilder raus. Ich liebe solche Aufnahmen wie 691 und 479 im ersten Block… Das ist technisch anspruchsvoll aber viel wichtiger unglaublich stimmungsvoll. Als wäre man mitten drin. Dachtest Du bei Deinem Trip nach Paris etwa bereits an den Buchstaben „N“ und das Thema „Nacht“? So wirkt es, als hättest Du Dich auf nichts anderes konzentriert. Denn so eine Vielfalt an guten Bildern ist ja ohne Projektthema und Ziel fast nicht möglich… Womöglich sind die alle auch noch in einer nacht entstanden?? Lange Rede, kurzer Sinn: Mega guter Beitrag!!!

    Gefällt 1 Person

    • Hach, was soll ich sagen… Danke, danke, danke. Freu mich, dass dir die Bilder so gut gefallen. Entstanden sind sie tatsächlich an einem einzigen Abend. Christinas Thema hatte ich dabei noch nicht im Sinn, aber Moulin Rouge bei Nacht darf man als Hobbyfotografin doch nicht verpassen. :)
      LG Katja

      Gefällt mir

  12. Genau deswegen liebe ich Paris in der Nacht! Da hat die Stadt der Lichter nochmal einen ganz anderen Charme. Die Touristenmassen verschwinden langsam und man kann zwischen zahlreichen Einheimischen in Montmartre ein Glas Wein genießen :-) Du hast die Atmosphäre wunderbar eingefangen. Da freue ich mich direkt noch mehr, dass ich nächsten Monat wieder dort bin.

    Gefällt mir

Kommentare?! Gern, immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: