Verloren.

Was macht man eigentlich, wenn man beim Heraussuchen von Panoramabildern für Paleicas Projekt merkt, dass man versehentlich einen Großteil der Bilder der letzten beiden USA-Urlaube gelöscht hat. Schreien. Weinen. Irgendwas kaputt machen. Wahrscheinlich alles, genau in dieser Reihenfolge. Jetzt geh ich mich erstmal selbst bemitleiden. ;-(


Pentax K5; Pentax 12 mm / f4;  ISO 400, F 8, 1/30 sec.

Cannon Beach, Clatsop County im US-Bundesstaat Oregon.

Advertisements

38 Comments on “Verloren.

  1. Nochmal fahren finde ich auch super. Manchmal muss man aus dem Schlimmen das beste machen. Mir wird zum Beispiel immer wieder schlecht wenn ich sehe was für Fotos ich auf Reisen mit meinen ersten Digikams gemacht habe oder was für schlechte Objektive ich auf guten Kameras bei meinen großen Reisen um die Welt dabei hatte. Und was für eine Panik ich geschoben habe, wenn es drum ging 30 Diafilme aus 4 Monaten Südamerika sicher nach Hause zu bringen.
    Hilft dir nix, klar, gute Ratschläge auch nicht. Wenn du sie trotzdem brauchst, frag hier mal in die Runde. Jede/r hat sein eigenes System, das für ihn passt, das findest du auch (z.B. alles mit dem Iphone fotografieren und die Cloud „einschalten“) ;) ;) ;)

    Gefällt 1 Person

  2. OK, das ist mein Albtraum!!!! Auch wenn das Titelbild genial ist. Das sind Momente in denen ich Dich nicht trösten kann. Denn das ist einfach sch**ße (sorry für die Wortwahl)… Aber Kopf hoch, ich bin mir sicher Du hast noch genug Erinnerungen im Kopf gespeichert… ;-)

    Gefällt 1 Person

    • Tatsächlich: leider nein. Zumindest ist mir das beim Durchschauen der Rest-Bilder aufgefallen. Einige Momente sind zwar noch da, der Großteil der Erinnerungen kommt aber erst mit den Bildern wieder hoch. Ich hoffe einfach darauf, dass die Wiederherstellung klappt. Und wenn nicht, dann fahr ich einfach nochmal. Basta!!! 😃

      Gefällt 1 Person

  3. Meine Güte… Das ist echt das Horrorszenario schlechthin… Hätte diese Panoramen wirklich gern gesehen :( naja aber zumindest dieses Foto ist dir ausgesprochen gut gelungen!
    Lg Hauke

    Gefällt mir

  4. Oh nein! Da wäre ich auch eine Mischung aus traurig, wütend und enttäuscht. Das tut mir leid. Aaaaber das wichtigste bleibt: die Erinnerung und die Erfahrung! Ich habe übrigens trotz des Textes auf ein „Gefällt mir“ geklickt, weil ich das Foto einfach fantastisch finde!!
    Kopf hoch!! LG Nat

    Gefällt mir

    • Liebe Nat, danke für deine lieben Worte und dein „Gefällt-mir-Klick“. Es ist zwar nur ein kleiner Trost, trotzdem freue ich mich, wenn zumindest die wenigen Bilder gefallen… LG Katja

      Gefällt mir

  5. Das Wort welches mir dazu einfällt ist nicht dazu gemacht im Web benutzt zu werden! Ich denke das ist wohl der absolute Supergau. Gleich nach dem Totalverlust sämtlicher Bilder.

    Gefällt mir

  6. Falls du die Speicherkarten deiner USA Reise noch nicht zu oft benutz hast und sie nicht zu oft formatiert hast kannst du vielleicht manche wiederherstellen… manche Speicherkarten Hersteller haben auf ihren webs die dazugehörenden Programme… Auch Ich hoffe dass sich alles zum Guten wendet…

    Gefällt mir

  7. WAS????? oh nein, wie ist denn das passiert????? ich bin sprachlos. das darf doch nicht wahr sein? ich drücke dir mal vollstes mitgefühl aus und reiche dir ein taschentuch -.- gibt es irgendeine möglichkeit, sie wieder herzustellen?

    das foto ist übrigens traumhaft schön…

    Gefällt 2 Personen

    • DANKE!! Wiederherstellen: eher nicht. Aber bin ja selbst schuld, warum habe ich auch noch kein ordentliches Backup-System??!! Bis spätestens Ende des Jahres werde ich mir eine Lösung überlegen… ;-/

      Gefällt mir

  8. NEIN! N E I N!! Ich hoffe sehr für Dich, dass an irgendeiner Stelle Sicherungskopien Deiner Bilder liegen bzw. diese wiederhergestellt werden können. Seit ich seinerzeit einen Festplattencrash ohne Datenrettung hatte, sind meine Daten doppelt und dreifach gesichert. Hm, da fällt es jetzt richtig schwer, auf die wunderbare Aufnahme einzugehen, die Du uns zeigst! Ich drücke Dir die Daumen, dass sich alles zum Guten wendet. LG Heike

    Gefällt mir

    • Liebe Heike, tja, leider keine Sicherungskopie. Und die, die ich hatte, ist gelöscht. Dafür könnte ich mich echt in den Ar…. beißen. Passiert mir aber sicherlich kein 2. Mal!!!
      LG Katja

      Gefällt mir

  9. Aber dieses Bild sagt doch mehr als 1000 andere! Ich weiß, dass das kein Trost ist – aber diese hier finde ich farblich sehr ansprechend und irgendwie spannungsvoll, was möglicherweise (ich bin da immer noch kein Experte) an der Komposition liegt. Durch das Licht ist es fast eine abstrakte Landschaft, und in diesem abstrakten Bild gibt es – auch wenn man versucht Linien und Flächen zu analysieren – viel zu sehen.

    P.S: Mir hat mal ein Labor 3 von 4 Filmen mit holland-Bildern falsch entwickelt, so dass sie unbrauchbar waren – und die wollten ihren Fehler erstmal nicht einsehen. Auch ärgerlich.

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank!!!! Es ist zumindest ein kleiner Trost, dass dir mein Bild so gut gefällt. Sicherlich hätte ich noch viel mehr zeigen können, aber wenn ich ehrlich bin, dazu hätte die Zeit eh gefehlt. Es ärgert mich aber Maßlos, dass der Fehler bei mir lag… PS: Negative verhunzen ist sicherlich auch die beste Werbung für ein Fotolabor!! ;-(

      Gefällt mir

Kommentare?! Gern, immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: