Rømø: Ich bin dann mal weg!

Urlaub ist doch die schönste Zeit im Jahr. Und so treibt es auch mich wieder hinaus. Diesmal mit dem Ziel: Dänemark. Genauer gesagt ging es nach Rømø, der „schönen“ Nachbarinsel von Sylt an der Küste Dänemarks. Trotz der aktuell ziemlich schlechten Wetterlage, fühle ich/wir mich/uns auf dieser Insel pudelwohl. Ja, es regnet und ja, es gibt kein Internet. Dafür gibt es genug Zeit für lange und ausgiebige Spaziergänge mit George, unserem neuen tierischen Begleiter auf vier Pfoten. Und etwas Gutes hat das ganze Schmuddelwetter auch noch: Ich komme endlich mal wieder dazu ein gutes Buch zu lesen! In diesem Sinne, haltet die Ohren steif und bis bald! :)


Pentax K5; Pentax 50 mm / f1,8;  ISO 80, F 16, 1/60 sec.

Dünen vor Lakolk, Insel Rømø, Dänemark.

Advertisements

17 Comments on “Rømø: Ich bin dann mal weg!

    • Ja, das war überhaupt nicht geplant. Aber manchmal kommt es halt anders als man denkt. Hab mir das bloggen aber auf meinen Jahreszettel geschrieben. Genug Bilder hab ich ja: Paris, romo, Sylt, Rügen, Kopenhagen, etc. Da weiß ich eigentlich gar nicht, wo ich anfangen soll ;)

      Gefällt mir

  1. Tolles Bild, Dein Spürsinn für Perspektive und Bildaufbau ist beneidenswert! Was war Dein gutes Buch? Meines war „Wer bin ich – und wenn ja wie viele? Eine philosophische Reise“ von Richard David Precht und es war so gut, dass ich es im nächsten Urlaub noch Mal lesen werde – dann aber mit Textmarker!

    Gefällt mir

    • Wow. Danke für die Blumen! Das gute Buch war „Die Stadt der träumenden Bücher“. Ich liebe Walter Moers. Fantastische Geschichten für Erwachsene – Kreativität in Reinkultur. Sehr zu empfehlen.
      LG Katja
      PS: Von dem Buch von David Precht habe ich auch schon eine Menge gehört/gelesen. Ist gleich mal auf meine Wunschliste bei Amazon gewandert. :)

      Gefällt mir

    • Hallo ihr zwei, vielen Dank für die Erinnerung. Bei einer zweiwöchiger Bloggerabstinenz wäre euer Beitrag (und damit meine Nominierung) wahrscheinlich wirklich noch untergegangen. Und das wäre sehr, sehr schade. Also, nochmal vielen Dank für die Nominierung!!! Ich hab mich total gefreut, vor allem über die liebevolle Beschreibung meines Blogs (Jippieh!!). Und wie in meinem letzten Beitrag versprochen, meine Antworten folgen bald.
      Bis dahin, ganz liebe Grüße
      Katja

      Gefällt 1 Person

    • Oh, ja. Romo ist eine tolle Insel. Wir fahren immer wieder Mal dort hin. Jetzt, mit „neuem“ Hund, war es einfach mal wieder Zeit. Und gefallen hat es beiden – dem Vier- als auch den Zweibeinern. :)
      LG Katja

      Gefällt 1 Person

Kommentare?! Gern, immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: