Hoch hinaus.

Auf der Suche nach einem passenden Motiv für Paleicas neues Thema bei Magic Letters („Chaotisch“) bin ich in dieser Häuserschlucht gelandet. Beim Blick nach oben, haben mich die klaren architektonischen Linien sofort fasziniert. Und obwohl das Bild mit dem eigentlichen Thema „Chaos“ nichts zu tun hat, musste ich es festhalten. Vielleicht lag es einfach auch an der meditativer Ruhe, die das Bild auf mich ausgestrahlt hat. Ruhe, die ich in der Hektik des Alltags oft vergeblich suche.


 Blick nach oben auf den Uni-Riesen und den Neubau der Universität zu Leipzig, Augustusplatz, Leipzig.

Pentax K5; SMC-DA 12-24mm / f 4,0 AL; 12mm, 1/6 sec, F 14, ISO 100

 

 

Advertisements

13 Comments on “Hoch hinaus.

  1. Es tut gut, ein paar Bilder aus der Heimat zu sehen. Sehr schöne Aufnahmen die ich auf Deinem Blog finden konnte. VG Jan B.

    Gefällt mir

    • Hallo Jan, vielen Dank für dein Lob! Würde mich freuen, wenn du ab und an mal wieder bei mir vorbeischaust. Ist auch gut bei Heimweh! ;-)
      Liebe Grüße aus Leipzig
      Katja

      Gefällt mir

    • Vielen, vielen Dank! Und ja: die Pflanze lockert das ganze Bild irgendwie auf – es wirkt damit nicht mehr ganz so statisch. Zugegeben, ich habe sie aber auch erst später entdeckt! ;-)

      Gefällt 1 Person

    • Danke!!!!! Mein neues Stativ hat mir beim Fotografieren auch wirklich gute Dienste geleistet! Zumindest musste ich nicht auf den Boden kriechen, um auf dem nicht-ausklappbaren Display meiner Kamera etwas sehen zu können. ;-)

      Gefällt 1 Person

Kommentare?! Gern, immer her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: